BIOSWING Sitzsysteme Treibstoff für Körper und Geist

  • BIOSWING 780 detensor

Perfekte Entlastung für die Bandscheiben und prima Klima – die Lamelle macht’s.

Die Detensor-Lamellentechnik zählt zu den weiteren Innovationen der HAIDER BIOSWING-Sitzsysteme. Das in der Rückenlehne eingesetzte, schräg nach oben gerichtete Lamellenprofil wandelt den Anlehndruck in milde, die Wirbelsäule und Bandscheiben entlastende Streckkräfte um. Die elastischen -förmigen Lamellen im Sitz bewirken zudem eine gleichmäßige Gewichtsverteilung und verhindern damit Druckspitzen auf die Sitzbeinhöcker und verbessern die Durchblutung des Gewebes im Gesäßbereich. In Verbindung mit dem 3D-Sitzwerk® erfüllt der BIOSWING 780 iQ S detensor höchsten Sitzkomfort.

In der Bestseller-Ausführung des BIOSWING 780 iQ S detensor erhalten Sie die komfortable Ergonomie-Komplettausstattung zum besonderen Vorzugspreis.

  • Ergonomischer High-Performance-Bürodrehstuhl mit neurologisch wirksamer Funktion dank 3D-Sitzwerk®, kombiniert mit TrainBackMatic die eine automatische Synchronisation von Sitz und Rückenlehne inklusive Rückendruckeinstellung von 70 - 170 kg ermöglicht
  • Neigungsverstellbare Rückenlehne mit Permanentkontakt sowie stufenlos einstellbar (Lehnenhöhe 80 cm)
  • Nackenstütze in Neigung und Höhe einstellbar
  • Lumbalstütze mit stufenlos einstellbarer Wölbung und Höhe im Rückenpolster
  • Armlehnen höhenverstellbar mit Weitenregulierung
  • Sitzneigungsverstellung mit Permanentkontakt sowie stufenlos einstellbar
  • Sitztiefenverstellung per Schiebeschlitten von 48 - 54 cm durch Sitzhöhenverstellung stufenlos von 43 - 53 cm / GF 1 (Messung nach DIN-Norm / belastet)
  • Fußkreuz Alu-poliert, 65 cm
  • Rollen mit Chromgehäuse, 6 cm, weich
  • Polsterbezug:

8D3, Echtes Leder

Farbe: Schwarz EL 180

8D3_EL180

 

 

8D2, Comfort +

Farbe: Schwarz 0050

8D2_0050

 

Identität auf höchstem Niveau

Das Sitzsystem BIOSWING 780 iQ S detensor mit Lamellentechnik in Sitz und Rückenlehne (80 cm) verfügt neben dem innovativen 3D-Sitzwerk® bereits in seiner Serienausstattung über die kompletten Ergonomie-Features.

Serienausstattung
  • TrainBackMatic reagiert auf den Anlehndruck und synchronisiert Sitz und Lehne automatisch für einen geschmeidigen Bewegungsablauf von der aufrechten bis zur entspannten Sitzhaltung. Um eine optimale Anpassung bei jedem Haltungswechsel zu erzielen, kann der Rückenlehnengegendruck individuell eingestellt werden.

  • Neigungsverstellbare Rückenlehne zur Veränderung des Öffnungswinkels zwischen Sitz und Lehne.

  • Lumbalstütze im Rückenpolster für die stufenlose Anpassung der Wölbung und Höhe im Bereich der Lendenlordose zur Entlastung des empfindlichen Bereichs der Lendenwirbelsäule.

  • Sitzneigungsverstellung zur Unterstützung der Beckenkippung. Sie sorgt für die Aufrichtung der Wirbelsäule in ihre natürliche Doppel S-Form.

  • Sitztiefenverstellung zur individuellen Längenanpassung der Sitzfläche.

Weitere Serienausstattung
  • Nackenstütze zur Entlastung der Halswirbelsäule und der Halswirbelmuskulatur bei häufigem Wechsel der Sitzposition von der aufrechten bis zur entspannten Sitzhaltung.

  • Armlehnen höhenverstellbar 1F mit weicher, druckentlastender Auflage.

Weitere Serien und Wahlausstattung
  • Sitzhöhenverstellung stufenlos einstellbar von 43 - 53 cm (GF 1) oder wahlweise von 48 - 61 cm (GF 2).

  • Fußkreuz Alu-poliert, 65 cm
  • Rollen mit Chromgehäuse, 6 cm, weich (für harte Böden) oder hart (für weiche Böden)

Wohltuend für Haltung, Entlastung und gesundes Klima - die Lamelle macht’s.

Die Detensor-Lamellentechnik zählt zu den weiteren Innovationen der HAIDER BIOSWING-Sitzsysteme. Das in der Rückenlehne eingesetzte, schräg nach oben gerichtete Lamellenprofil wandelt den Anlehndruck in milde, die Wirbelsäule und Bandscheiben entlastende Streckkräfte um. Die elastischen T-förmigen Lamellen im Sitz bewirken zudem eine gleichmäßige Gewichtsverteilung und verhindern damit Druckspitzen auf die Sitzbeinhöcker und verbessern die Durchblutung des Gewebes im Gesäßbereich. In Verbindung mit dem 3D-Sitzwerk® erfüllt der BIOSWING 780 iQ S detensor höchsten Sitzkomfort.

Ein weiterer Vorteil der Detensor-Lamellentechnik ist der klimaregulierende Effekt. Die Luftkammern zwischen den Lamellen wirken wie ein Ventilationssystem, das für angenehme Wärme- und Feuchtigkeitsregulierung sorgt.

Detensor-Lamellentechnik

[Bild detensor-Lamellen]

Luftzirkulation (blau) im Sitz- und Rückenbereich

Schräggestellte Lamellen entlasten aktiv die Bandscheiben

rot: Anpressdruck

grün: Entlastungskraft