BIOSWING Therapiesysteme Rhythmus für Körper und Geist

  • BIOSWING Propriomed
  • BIOSWING Propriomed
  • BIOSWING Propriomed
  • BIOSWING Propriomed

Der therapeutische Einsteigerschwingstab deckt mit seinem Frequenzspektrum von 3,0 bis 4,0 Hz die für die meisten Patienten in der neuroorthopädischen Rehabilitation relevanten Frequenzen ab. Der mehrfach veredelte Federstahl ist 190 cm lang und der Stab verfügt über zwei stufenlos verstellbare Frequenzregler auf jeder Seite. Farbliche Kennung gelb, Medizinprodukt der Klasse I.

Technische Daten

Drahtlänge: 190 cm

Gewicht: 975 g

maximal zulässige Schwingweite: 60 cm

TÜV-Siegel

BIOSWING Propriomed 1

Der therapeutisch anspruchsvollere Schwingstab deckt mit seinem Frequenzspektrum von 4,0 bis 5,2 Hz die für motorisch gut koordinierte Patienten relevanten Frequenzen ab. Der mehrfach veredelte Federstahl ist 165 cm lang und der Stab verfügt über zwei stufenlos verstellbare Frequenzregler auf jeder Seite. Farbliche Kennung rot, Medizinprodukt der Klasse I.

Technische Daten

Drahtlänge: 165 cm

Gewicht: 920 g

maximal zulässige Schwingweite: 60 cm

TÜV-Siegel

BIOSWING Propriomed 2

Der Spezialschwingstab für die Hand-, Ellenbogen-, Schulter- und HWS-Rehabilitation. Das für geringe Schwingamplituden konzipierte Leichtgewicht mit einem Frequenzspektrum von 4,8 bis 6,0 Hz verfügt über einen Frequenzregler auf jeder Seite und drei umeinander gewickelte, mehrfach veredelte Federdrähte. Diese Federdrahtwicklung führt durch die entstehende Reibung zu einem gedämpften Schwingverhalten, was den Einsatz in einer frühen Rehabilitationsphase zulässt. Sein geringes Gewicht und seine Länge von nur 100 cm ermöglichen auch den Einsatz in der Kinderrehabilitation. Farbliche Kennung grau, Medizinprodukt der Klasse I.

Technische Daten

Drahtlängen: 100 cm

Gewicht: 550 g

maximal zulässige Schwingweite: 40 cm

TÜV-Siegel

BIOSWING Propriomed 100