BIOSWING Therapiesysteme Rhythmus für Körper und Geist

Das BIOSWING-Prinzip

BIOSWING-Seminare

"Konzept der posturalen Schmerztherapie"

Das Institut Dr. Rasev mit Sitz in Schweinfurt bietet seit Mitte der 1990er Jahre im gesamten deutschsprachigen Raum Weiterbildungsseminare zum Themenkomplex der "posturalen Schmerztherapie" an. Das von Dr. Rasev entwickelte und in die funktionelle Schmerztherapie des Bewegungssystems integrierte Konzept reicht geschichtlich bis in die Anfänge der "Prager Schule für Rehabilitation und Funktionspathologie" um deren Gründerväter Vojta, Lewit, Janda und Véle zurück.

Das Konzept der posturalen Schmerztherapie wird in mehreren Wochenendseminaren (Modulen), in dem jeweils ein in sich geschlossener Themenkomplex theoretisch wie praktisch gelehrt wird, abgehandelt. Die einzelnen Module können auch einzeln in beliebiger Reihenfolge belegt werden. Zur Erlangung des Abschlusszertifikates in posturaler Schmerztherapie nach Dr. Rasev bedarf es der aktiven und vollumfänglichen Teilnahme an allen Modulen.

Seminarmodule:

- Myofasziale Release Weichteiltechniken

- Funktionell stabilisierende Tapingtechniken ("Kinesiotaping")

- Posturale Stabilisierung mit dem BIOSWING-Posturomed

- Posturale Stabilisierung mit dem BIOSWING-Propriomed

- Spezifische Dehnungstechniken nach Janda

- Komplexe posturale Stabilisierung

Teilnehmerkreis: Das Seminar richtet sich an Physio-, Ergo- und Sporttherapeuten sowie an Sportwissenschaftler, Ärzte und Heilpraktiker. Funktionsanatomische und neurophysiologische Grundkenntnisse werden vorausgesetzt!

Seminardauer: ca. 25 Unterrichtseinheiten an 2,5 Tagen je Modul

Anerkennung und Zertifikat: Das Seminar entspricht den gemeinsamen Rahmenempfehlungen der Spitzenverbände der beteiligten Krankenkassen und den Spitzenorganisationen der Heilmittelerbringer auf Bundesebene, ist inhaltlich auf die Heilmittelbereiche Physio- und Ergotherapie ausgerichtet und kann mit Fortbildungspunkten (FP) honoriert werden (genauere Informationen beim Veranstalter). Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung für jedes einzelne Modul und ein Zertifikat bei der aktiven und vollumfänglichen Teilnahme an allen Modulen. Die Teilnehmer können unter bestimmten Voraussetzungen in die BIOSWING-Therapeutenliste aufgenommen werden.

Seminartermine, Veranstaltungsorte und Anmeldung:

Für Deutschland im Institut Rasev.

Für die Schweiz im Kurszentrum der Reha Rheinfelden.

Unterrichtsskript: Anleitung posturale Therapie mit dem BIOSWING Posturomed

Alle Angaben und Verlinkungen ohne Gewähr!

Inhouseschulungen zum Posturomed und Torsiomed

Holen Sie sich das praktische BIOSWING-Anwendungswissen zum Posturomed und/oder Torsiomed samt Zubehör direkt in Ihre Einrichtung. Diese werden von dem (Sport-)Physiotherapeuten Michael Lierke, Mitentwickler zahlreicher BIOSWING-Therapieprodukte, deutschlandweit angeboten (Link zu den Inhouseschulungen von Michael Lierke).

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Michael Lierke:

Michael Lierke
Praxis für ambulante Rehabilitation
Krankengymnastik und Sportphysiotherapie
Ärztehaus - Avrilléstraße 3
65824 Schwalbach am Taunus
Tel: 06196 / 88 87 28

Alle Angaben und Verlinkungen ohne Gewähr!